Miederstecker
no-alt
no-alt
Miederstecker

€ 285,00*

800er Silber (Vergoldet)

Product information
Price
Art
Miederstecker
Zeit
Biedermeier
Besatz
Glas Perle
Länge
16.5 cm
Zustand
Sehr gut - Mit Patina.
Material
Silber (Vergoldet)
Legierung
800
Materialtest
Gestempelt
Interne ID
145439
*Der Verkauf dieses Artikels unterliegt der Differenzbesteuerung nach § 25 a UStG

Ähnliche Artikel

no-alt

Charivarianhänger

812er Silber

€ 175,00

no-alt

€ 650,00

Kropfband

Kropfband

800er Silber (Vergoldet)

€ 650,00

Miederstecker

Miederstecker

Dieser Miederstecker aus 800er Silber entstammt der Epoche des Biedermeiers.

Klassisch überzeugt dieser fantastische Miederstecker durch einen filigran verzierten Zierschild, besetzt mit bunten Glassteinen und einer Perle.

Ein Miederstecker, auch Geschürstifte genannt, waren anfangs nur einfache Silberstifte. Sie hatten die Aufgabe, die Erbsketten der Miederschnürung durch das Mieder zu fädeln und diese zu befestigen. In der Regel hatte man zwei Stecker pro Mieder, einen am oberen Kettenteil und einen - meist kleineren - am Ende. Mit der Zeit wurden sie dann (je nach dem Geldbeutel der Besitzer) immer größer und reicher in ihrer Ausführung. So wuchsen Miederstecker in ihrer Länge von ca. 5 cm zu Anfang des 19. Jahrhunderts auf 18 cm um 1880 an.

Mehr zum Thema Biedermeier Schmuck gibt es hier: Biedermeier Schmuck

Mehr zum Thema Trachtenschmuck und Miederstecker gibt es hier: Trachtenschmuck