no-alt

Art-Déco-Schmuck

Art Déco Schmuck

Art Déco Schmuck ist eine spezielle Art von Schmuck, die ihren Ursprung in der Art Déco Bewegung hat. Der Begriff Art-Déco kommt vom französischen Begriff „art décoratif“ und bedeutet auf Deutsch so viel wie „dekorative Kunst“. Art Déco Schmuck ist bekannt für seine geometrischen und symmetrischen Formen, klaren Linien und oft luxuriöse Materialien. Typische Elemente sind Diamanten, Edelsteine, Perlmutt und Emaille. Art Deco Schmuck wurde in den 1920er und 1930er Jahren besonders beliebt und wird heute als klassisch und zeitlos angesehen. Er spiegelt den Stil und die Ästhetik seiner Zeit wider und ist ein bedeutender Beitrag zur Geschichte des Designs.

Art Déco Schmuck - Merkmale & Stil

Art Deco Schmuck zeichnet sich durch seine geometrische, klare und abstrakte Gestaltung aus. Dieser Stil bevorzugt leuchtende, kühle Farbkombinationen und reine, großflächige Formen. Glatte Flächen und Muster wie Dreiecke und Zickzackformen sind ebenfalls charakteristisch. Beliebte Schmuckstücke dieser Zeit waren lange Ohrhänger und Broschen. Der Art Déco Schmuck passte sich der modernen Frau an, die Kleidung mit strengerer Linienführung und Schwarz-Weiß-Kontrasten bevorzugte. Die Mode wurde maskuliner und sportlicher, was sich auch in der Schmuckauswahl widerspiegelte. Der Art Deco Schmuck ist somit ein Ausdruck des damaligen Zeitgeistes und der gesellschaftlichen Veränderungen.

Geschichte & Entwicklung

Art-Déco-Schmuck entstand Ende des 19. Jahrhunderts und erlebte seine Hochphase zwischen 1920 und 1940. Er wird charakterisiert durch seine nüchterne Sachlichkeit und Extravaganz, die im starken Kontrast zu den vorhergehenden Epochen steht. Geprägt von geometrischen Formen und klaren Linien, bricht der Art-Déco-Schmuck mit der üppigen Ornamentik des Jugendstils und leitet eine neue Ära des Schmuckdesigns ein. Die Designs sind oft symmetrisch und nutzen häufig kontrastierende Farben. Edelsteine, Perlen und Metalle wurden kunstvoll kombiniert, um einzigartige und auffällige Schmuckstücke zu schaffen. Der Art-Déco-Schmuck ist bis heute ein beliebtes Sammlerstück und beeinflusst weiterhin die moderne Schmuckgestaltung.

Materialien und Techniken, die im Art Deco Schmuck verwendet werden

Art Deco Schmuck zeichnet sich durch die Verwendung einer Vielzahl von Materialien und Techniken aus. Neben üblichen Edelmetallen wie Gold und Silber, wurde Platin häufiger genutzt, was den Diamanten ein makelloses Funkeln verleiht. Weißgold unterstreicht die sogenannte "weiße Mode" der 1930er-Jahre perfekt. Andere Materialien wie Jet, Chrom, Jade, Ebenholz, Lackmetalle, Bakelit und synthetische Edelsteine wurden ebenfalls verwendet. Synthetische Steine spiegelten den Zeitgeist wider und würdigten neue technisch-wissenschaftliche Errungenschaften. Für Edel- und Glassteine entstanden neue Schliffarten im Art-Déco wie Baguetteschliff, Batonschliff, Trapezschliff und Quadratschliff. In den 1930/40er-Jahren wurde zudem die Technik der Granulation wieder vermehrt eingesetzt.

Bekannte Designer und Marken von Art Deco Schmuck

Art Deco Schmuck, eine Stilrichtung der 1920er und 1930er Jahre, wurde von renommierten Designern und Marken geprägt. Bekannte Namen umfassen Cartier, der sich durch geometrische Designs auszeichnete, und Tiffany & Co., die für ihre stilisierten floralen Muster bekannt waren. Van Cleef & Arpels, ein weiterer prominenter Designer, schuf meisterhafte Stücke mit markanten Kontrasten und klaren Linien. Die Marke Boucheron setzte auf luxuriöse Materialien und auffällige Formen. Alle diese Marken trugen dazu bei, die Ästhetik des Art Deco Schmucks zu definieren, der weiterhin beliebt und begehrenswert ist.

Beliebte Schmuckstücke im Art Deco Stil

Art Déco Schmuck ist bekannt für seine geometrischen und symmetrischen Muster. Beliebte Schmuckstücke im Art Deco Stil sind Ringe, Broschen, Ketten und Colliers. Art Deco Ringe zeichnen sich durch ihre klaren Linien und großzügigen Edelsteine aus. Broschen im Art Deco Stil sind oft mit Diamanten und anderen Edelsteinen verziert. Ketten im Art Deco Stil haben meist kühne, geometrische Designs und sind häufig in Gold oder Silber erhältlich. Colliers im Art Deco Stil sind oft groß und auffällig, mit vielen glitzernden Edelsteinen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Art Déco Schmuck für seine auffallenden und extravaganten Designs geschätzt wird.

Art Déco Verlobungsringe

Art Déco Verlobungsringe sind bekannt für ihr einzigartiges Design und ihre handwerkliche Qualität. Sie stammen aus der Art Deco Epoche (1920-1939) und zeichnen sich durch geometrische Formen, klare Linien und oft luxuriöse Materialien aus. Häufig werden sie aus Platin, Weißgold und Edelsteinen gefertigt. Jeder Art-Déco-Ring ist ein Statement, das den Stil und die Eleganz dieser Ära verkörpert. Diese Ringe sind nicht nur beliebte Verlobungsringe, sondern auch Sammlerstücke. Die Vielfalt der Art Deco Ringe reicht von schlichten Designs bis hin zu komplexen Mustern, die den Glamour und die Raffinesse von Art Deco Schmuck unterstreichen. Sie sind ein Symbol für zeitlose Schönheit und Eleganz. Heutzutage sind Art-Déco-Ringe eine tolle und auch nachhaltige Wahl für einen vintage Verlobungsring. Mehr zum Thema Verlobungsringe gibt es hier: Verlobungsring

Tipps zum Kauf und Pflege von Art Deco Schmuck

Art Déco Schmuck, aus den 1920er und 1930er Jahren, ist bekannt für seine geometrischen Muster und kräftigen Farben. Beim Kauf sollten Sie auf die Qualität der Materialien, wie Platin und Edelsteine, achten sowie auf die Handwerkskunst. Authentischer Art Déco Schmuck ist oft handgefertigt. Zur Pflege von Art Déco Schmuck empfiehlt es sich, ihn in einem Schmuckkästchen aufzubewahren und nicht mit chemischen Reinigungsmitteln zu behandeln. Vielmehr sollte er mit einem weichen Tuch abgewischt und von Zeit zu Zeit von einem Fachmann gereinigt werden. Der einzigartige Stil des Art Déco Schmucks macht ihn zu einem zeitlosen Sammlerstück.

Wie Wertvoll ist Art Déco Schmuck

Der Wert von Art Déco Schmuck hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Qualität des Designs, die Seltenheit des Stücks, der Zustand und die verwendeten Materialien. Art Déco Schmuck aus den 1920er und 1930er Jahren kann besonders wertvoll sein, da er aus einer bedeutenden Ära der Schmuckkunst stammt. Edelsteine, Platin und andere hochwertige Materialien erhöhen ebenfalls den Wert. Ein gut erhaltenes, authentisches Art Déco Schmuckstück kann einen hohen Sammlerwert haben. Schmuckstücke aus dieser Zeit sind oft einzigartig und exquisit in ihrer Ausführung. Es wird empfohlen, den Wert von Art Déco Schmuck von einem Experten schätzen zu lassen. Die Experten von MGM-Schmuck aus München, bestehend aus Gemmologen, Diamantengutachtern und Goldschmieden, helfen Ihnen gerne jederzeit bei der Schätzung und Bestimmung Ihres Art-Déco-Schmucks. Mehr dazu hier: Schätzung und Bewertung

Art Déco Schmuck kaufen

Art Deco Schmuck ist bekannt für sein elegantes und modernes Design, das in den 1920er und 1930er Jahren populär wurde. Bei MGM-Schmuck in München können Sie authentischen Art Déco Schmuck kaufen. Wir bieten eine breite Palette an Stücken, die den einzigartigen Geist dieser Ära einfangen. MGM-Schmuck in München ist seit über 40 Jahren Ihr Juwelier für Art-Déco-Schmuck und Antikschmuck. MGM-Schmuck ist bekannt für unsere außergewöhnliche Qualität und unseren exzellenten Kundenservice. Egal, ob Sie nach einem einzigartigen Geschenk suchen oder Ihr eigenes Schmuckstück hinzufügen möchten ... MGM-Schmuck hat das perfekte Stück Schmuckgeschichte für Sie.

Art Déco Schmuck schätzen lassen

Eine Schätzung von Art Deco Schmuck ist eine spezialisierte Aufgabe, die von erfahrenen Experten durchgeführt werden sollte. MGM-Schmuck ist seit über 40 Jahren der führende Juwelier in München für die Bewertung und Schätzung von Art-Déco-Schmuck und Antikschmuck. Unsere Experten, darunter Goldschmiede, Gemmologen und Diamantengutachter, erstellen fundierte Gutachten. Sie analysieren den Schmuck hinsichtlich seines Designs, der Qualität der Edelsteine, der Materialien und der Handwerkskunst. Dieser Prozess erfordert Fachwissen und Erfahrung, um sicherzustellen, dass der tatsächliche Wert des Schmucks, die genaue Herkunft und Orginalität erkannt wird. Vertrauen Sie auf MGM-Schmuck für eine professionelle und genaue Schätzung Ihres Art Déco Schmucks. Mehr dazu erfahren Sie hier: Schätzung & Bewertung

Art Deco Schmuck verkaufen

Art Déco Schmuck ist ein beliebter Stil, der sich durch geometrische Formen und leuchtende Farben auszeichnet. Wenn Sie Art Déco Schmuck in München verkaufen möchten, ist MGM-Schmuck die erste Adresse. Seit über 40 Jahren ist MGM-Schmuck ein vertrauenswürdiger Partner für den Kauf und Verkauf von Art Déco Schmuck in München. Wir bieten faire Preise und einen hervorragenden Kundenservice. Ob Sie ein Einzelstück oder eine ganze Kollektion verkaufen möchten, MGM-Schmuck kann Ihnen dabei helfen, den besten Preis zu erzielen.

Art Déco Schmuck online kaufen

"Art Deco Schmuck" bezeichnet eine Stilrichtung von Schmuck, die in den 1920er bis 1930er Jahren populär wurde. Sie ist gekennzeichnet durch geometrische Formen, klare Linien und oft auch exotische Motive. Art Deco Schmuck online kaufen bietet eine bequeme Möglichkeit, diese einzigartigen Stücke zu erwerben. Bei der Auswahl sollten Sie auf Qualität und Authentizität achten. MGM-Schmuck ist ein bekannter Anbieter von Art Deco Schmuck. Sie bieten eine Vielzahl von Stücken, die den typischen Merkmalen des Art Deco Stils entsprechen. Egal, ob Sie nach Halsketten, Armbändern oder Ohrringen suchen, MGM-Schmuck bietet eine breite Auswahl an Art Deco Schmuckstücken.

Art Déco Ring

900er Platin

€ 14.800

Collier

750er Weißgold/Gelbgold

€ 1.100

585er Weißgold/Weißgold

€ 1.100

Damenring

585er Weißgold

€ 1.100

Stabbrosche

585er Gelbgold/Weißgold

€ 975

585er Gelbgold/Weißgold

€ 2.650